Philosophie

Zielsetzung von Fair and Fun Hockey ist es, Eishockeyveranstaltungen in Österreich zu organisieren, die voll und ganz auf Qualität setzen. Neben erstklassigen sportlichen Entwicklungsmöglichkeiten soll den Teilnehmern auch Qualität, was Unterbringung und Verpflegung betrifft, geboten werden.

Trainerteams mit auch internationaler Erfahrung, eigene Tormanntrainer und Trainingsprogramme, die auf das jeweilige Können der Teilnehmer abgestimmt sind, sollen die Verbesserung der individuellen Eishockeyfähigkeiten garantieren. Der Trainingsprozess wird jeweils in Untergruppen mit bestimmten Leistungsniveaus gestaltet.

Spaß ist eines der wesentlichsten Elemente des Programms. Die Teilnehmer werden ihre Fertigkeiten am besten weiterentwickeln, wenn ihnen das Erlernen bzw. Verbessern der Eishockeytechnik Spaß macht.

Zusätzlich wird bei allen Fair and Fun Hockey Veranstaltungen auch das Gefühl des respektvollen und sportlich fairen Umgangs miteinander vermittelt.

Diese Grundsätze kommen auch in unserem Motto zum Ausdruck: