Kursinhalt

  • Einführung in die Sport-Pädagogik
  • Trainingsvorbereitung
  • Kommunikationsgrundsätze
  • Eislauftechnik
  • Scheibenführung
  • Passen und Annehmen
  • Schusstechnik
  • Spielverständnis
  • pädagogische und soziale Betreuung
  • Präsentationstechnik


Neben theoretischen Einheiten im Lehrsaal werden täglich Praxiseinheiten am Eis durchgeführt. Es ist daher bitte die komplette Eishockeyausrüstung mitzubringen.

Kursabschluss

Alle TeilnehmerInnen werden nach den Leistungen während des gesamten Kurses beurteilt, zusätzlich erfolgt am letzten Kurstag eine Übrprüfung der praktischen Fähigkeiten am Eis (Eislaufen, Passen, Schießen).

Insgesamt gibt es folgende zwei Beurteilungskategorien:


  • "Ausgezeichnet"
    automatische Berechtigung zur Teilnahme an der Ausbildung zum Instruktor (ehemals Lehrwarteausbildung)

  • "Bestanden"
    Aufnahmeprüfung für die 
    Ausbildung zum Instruktor (ehemals Lehrwarteausbildung) erforderlich

Kursleiter Helmut Keckeis

Eishockeylaufbahn

  • viele Jahre Bundesliga- und Nationalteamspieler
  • Coach Black Wings Linz
  • Österreichische Nationalteams (U18, U20, Herren) - insgesamt 11malige Teilnahme als Coach bei Weltmeisterschaften
  • seit mehr als 15 Jahren in der österreichischen Trainerausbildung tätig